Die Gemeinde Pommersfelden kann bald wieder Bauplätze anbieten: In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates wurden die Bauleitverfahren für die Neubaugebiete "Hofleite" in Sambach und Steppach Nord, zweiter Bauabschnitt, mit dem Satzungsbeschluss zu Ende gebracht.
Beide Bauleitplanungen wurden aus dem genehmigten Flächennutzungsplan entwickelt. Daher erhalten sie bereits mit der Bekanntgabe im amtlichen Mitteilungsblatt Rechtskraft.


Fast keine Einwände

Bei der zweiten Beteiligung der Träger öffentlicher Belange habe es praktisch keine Bedenken oder Einwände gegeben. Auch aus der Bürgerschaft seien keine Stellungnahmen eingegangen, teilte die Gemeindeverwaltung mit. Vermutlich im Frühjahr wird die Gemeinde darangehen, in Zusammenarbeit mit einem Erschließungsträger die neuen Wohnquartiere zu erschließen. Im Sambacher Baugebiet "Hofleite", das nördlich der Ortsmitte liegt, sollen die insgesamt 30 Bauparzellen in zwei Bauabschnitten erschlossen werden. Steppach Nord II ist die Fortführung des ersten Bauabschnitts. Mit dem zweiten Teil werden noch einmal knapp 20 Bauparzellen geschaffen.