Mitwitz — Die Imkerschule Oberfranken bietet am Samstag, 20. Juni, im Wasserschloss Mitwitz einen Lehrgangstag mit zwei Themenbereichen an.
Von 9 bis 12 Uhr behandelt der Bezirksvorsitzende der Imker Oberfranken, Rüdiger Wintersperger, das Thema "Kunstschwarmbildung und
-pflege". Jeder Imker muss zum Bestand seiner Imkerei Jungvölker bilden, die im Winter auftretende Verluste ausgleichen können.

Thema Honigernte

Ab 13 Uhr steht das Thema "Honigernte unter optimalen Bedingungen" mit dem Kreisvorsitzenden der Imker Bamberg, Bernd Schiller, auf dem Programm.
Auch wenn noch nicht bekannt ist, wie die Honigernten in diesem Jahr abschließend ausfallen werden, so wird vermutlich nochmals Honig geschleudert.
Informationen und Anmeldung bei der Geschäftsführerin der Imkerschule, Evi Näher, Tel. 09264/7902, E-Mail: imkerschule@web.de. red