Wie weit und wohin fliegen die Flugzeuge? Wie viele Leute passen da hinein? Schon Kindergartenkinder träumen vom Fliegen. Ganz aus der Nähe durfte die Gruppe "Räuberhöhle" aus der Kindertagesstätte Ludwigschorgast zusammen mit ihren Betreuerinnen Elli, Kerstin und Tina die Flugzeuge bestaunen. Möglich gemacht hatte den Besuch Flugleiter Alexander König vom Verkehrslandeplatz Kulmbach. In einer kleinen, anschaulichen Einführung erklärte der Experte den Buben und Mädchen die Fliegerei.
Probesitzen mit Kopfhörer im Cockpit und sich wie ein echter Pilot fühlen, das begeisterte die neugierigen Kinder. Im Tower kamen sich die Kleinen vor wie die Herren der Lüfte. Schön zu beobachten war das Fluggeschehen. Da sah man eine Maschine landen, eine andere in den Himmel steigen, bis sie hinter den Wolken verschwand. Natürlich durfte ein Blick in den Hangar nicht fehlen. Am Ende hieß es Rucksack öffnen und die Brotzeit genießen. tb