Kronach — "Sie sichern die hohe Qualität der beruflichen Bildung in Oberfranken", so Heribert Trunk, Präsident der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth in seiner Begrüßung der Prüfer, die im Rahmen einer Feierstunde in Ebermannstadt von der IHK geehrt wurden. Für über zehnjähriges Engagement zeichnete die IHK auch Johann Klug (Horst Scholz GmbH & Co. KG, Kronach) aus.
Im vergangenen Jahr nahmen zirka 2700 ehrenamtliche Prüfer rund 11 000 Zwischen- und Abschlussprüfungen der Aus- und Weiterbildung in der IHK ab. Pro Jahr investieren die Prüfer dafür rund 62 000 Arbeitsstunden.
"Ohne dieses ehrenamtliche Engagement würden die Kosten explodieren", so der IHK-Präsident. red