Osterhofen — Beim zweiten Hallenturnier des Absdorfer Hundesportvereins startete das Hundepower-Flyballteam aus Neuenmarkt erstmals in diesem Jahr. Runde um Runde wurde dabei in drei Leistungsdivisionen um die besten Platzierungen als Ausgangsbasis für den Nachmittag gekämpft, der dann im doppelten K.o.-System gewertet wurde. Platz 1 am Vormittag deutete bereits darauf hin, dass das intensive Training Früchte tragen würde. Die Mannschaft um die beiden Aus tralian Shepherds Abby und Johnny, Bearded Collie Alex, Labrador Jonny und die zwei Mischlinge Emma und Paco erreichte mit nur einer Niederlage das Finale, das gegen die "Flyball Youngsters" aus Neudrossenfeld gewonnen wurde.
Flyball ist eine noch eher unbekannte Hundesportart, bei der die Hunde in einem Staffellauf über vier Hürden zur Flyballmaschine springen, dort eigenständig die Auslösemechanik betätigen, den Ball fangen und anschließend mit diesem wieder zurück spurten. red