An allen Sonntagen außerhalb der bayerischen Sommerferien von 15 bis 15.30 Uhr bietet das Naturkunde-Museum eine besondere Führung durch die Sonderausstellung "Hunde.Menschen! Über das Leben auf sechs Beinen" an. Das Angebot richtet sich besonders an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter, die sich für das Thema Hund und Mensch interessieren.
Die Biologin und Mopsbesitzerin Nora Meixner präsentiert eine überschaubare Anzahl an Exponaten rund um den Hund. Kleine Mitmachübungen machen das Leben auf sechs Beinen begreifbar. Zum Abschluss darf jedes Kind einen Mops-Luftballon basteln und nach Hause mitnehmen.
Selbstverständlich steht im Anschluss an die Familienführung noch das gesamte Naturkunde-Museum zum "Beschnüffeln" zur Verfügung. Die Familienführung findet sonntags um 15 Uhr statt und dauert 30 Minuten. Für die Teilnahme zahlen Erwachsene zusätzlich zum Museumseintritt eine Gebühr in Höhe von zwei Euro. Für Kinder ist die Führung kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sonntage mit Familienführung um 15 Uhr sind 19. und 26. Juni, 3., 10., 17., 24. und 31. Juli, 18. und 25. September sowie 2. und 9. Oktober. Gern kann diese Führung auch für Kindergartengruppen und Grundschulklassen an Wochentagen gebucht werden. Die Teilnehmerzahl kann zwischen fünf und 15 Personen betragen. Größere Gruppen müssen geteilt werden. Die Führungsgebühr beträgt 15 Euro - zusätzlich zum Museumseintritt; für Kindergartengruppen ist der Eintritt frei. Anmeldungen bitte unter Telefon 09561/8081-20. red