Münchaurach — Ingrid Hornung-Miserovsky wollte am Donnerstag gegen 13 Uhr beim Netto-Markt in Münchaurach einkaufen. Der kleine Hund ihres 24-jährigen Sohnes Simon begleitete sie. Vor dem Discounter hat die Münchauracherin den Chihuahua angebunden. Als sie rund 15 Minuten später aus dem Laden kam, war die Hündin verschwunden.
Das Rassetier namens Summer ist acht Jahre alt, hat ein langes Fell und ist schwarz-weiß-gefleckt. Die Hündin ist rund 35 Zentimeter groß (Schulterhöhe) und 2,5 bis 3 Kilogramm schwer. Sie trug ein rosa-silbergraues Geschirr und war an einer schwarzen Leine angebunden. Außerdem ist sie gechipt. Die Familie kann sich nicht vorstellen, dass sich die Hündin selbst losgerissen hat. Wer einen Hinweis geben kann, soll sich unter Telefon 09132/60711 oder mobil unter 0152/04358183 melden. ew