Heinersreuth — Als das Öl nach dem Zweiten Weltkrieg knapp war, wurden zahlreiche Autos auf den Betrieb der Familie Heidenreiter im Pressecker Ortsteil Heinersreuth auf Holzgas umgestellt. Heute erlebt der Energieträger Holzgas eine Renaissance zur Gewinnung von Wärme und Strom zu gewinnen. Wie das funktioniert, demonstriert und erläutert Klaus Heidenreiter am Freitag, 27. Februar. Ab 16 Uhr bietet er eine Vorführung seines Holzgaserzeugers in Heinersreuth 22 an. Offene Fragen, etwa wie aus naturbelassenen Hackschnitzeln Holzgas gewonnen wird, werden ab 18 Uhr im Gasthaus Pressecker Hof beantwortet. red