Hofheim — Auch wenn der Abstieg weh getan hat, schaut der SV Hofheim der kommenden Fußballsaison in der Fußball-Kreisklasse Schweinfurt 4 zuversichtlich entgegen. Von den Neuen im Kader kommen fünf aus dem eigenen Nachwuchs. Im Bild stehend von links: Tobias Jünger (Spielausschussvorsitzender), Sven Lurz (SC Maroldsweisach), Alexander Götz (FC Grone), Marvin Mantel (JFG Hofheimer Land), Dominik Röhner (Spielertrainer), Alexander Bergmann (Vorsitzender), sitzend von links: Manuel Ankermüller, Marcel Bönisch (beide JFG Hofheimer Land), Matthias Först (SV Rügheim), Felix Weisheit, Maximilian Brehm (beide JFG Hofheimer Land). Es fehlen Yannick Derra und Joshua Thomsen (beide JFG Hofheimer Land). Foto: W. Dietz