Mannsgereuth/Kronach — Höhepunkt der Oberfranken-Masters des Dart-Clubs Kronach in Mannsgereuth waren das offene Doppel und das offene Einzel bei den Herren. So waren auch Dartler aus Kehlheim/Donau angereist, die 250 Kilometer Anfahrt in Kauf nahmen, um an diesem Event teilzunehmen.
Und unter 29 Teilnehmern siegte Matthias Jacobi aus Kehlheim bei dem 501 Double Out vor Danny Mühlfeld aus Großmannsrod und Murat Gülmüs aus Neustadt bei Coburg.
Um einen stattlichen Geldpreis mit Medaille und der Wild-Card für das Masters of Masters 2016 ging es dann beim offenen Doppel im 501 Double Out League. Hier siegten Giuseppe Saponaro mit Rene Lehnetz von den Schauspielern Hof. wkn