Eingegangen ist eine Frau in Bergrheinfeld, die sich am Mittwochvormittag ein über das Internet bestelltes Päckchen wunschgemäß am äußeren Kellertreppenabgang in der Jahnstraße 6 hinterlegen ließ. Als die Frau das Päckchen am Nachmittag holen wollte, war es weg. Ein Dieb hatte es mitgenommen
Auch im Raum Stadtlauringen hat sich ein Dieb herumgetrieben. Ein Schäfer meldete am Donnerstagvormittag den Diebstahl seines Schäferwagens bei der Polizeiinspektion in Schweinfurt. Das schon in die Jahre gekommene Vehikel hat laut Besitzer mehr Liebhaberwert als den tatsächlichen Wert von 3000 Euro. Der gesamte Aufbau war vor rund 20 Jahren erneuert worden.
Wann der Diebstahl erfolgt ist, konnte der Schäfer nicht angeben. Der Wagen stand den ganzen Spätsommer über in der Gemarkung "Fußrangen" bei Stadtlauringen. Aus reiner Vorsichtsmaßnahme hatte der Eigentümer den Reifen demontiert. Den Dieb hatte das aber trotzdem nicht daran gehindert, das Teil zu stehlen. Die Bodenfläche des Wagens ist etwa zwei auf zwei Meter groß und der Aufbau aus naturbelassenem Holz. Vorne ist der Wagen mit einem grauen Blech verkleidet, ebenso das Dach. Unmittelbar darunter befinden sich beiderseits zwei Fensterklappen. Hinweise: 09721 / 2020. pol/red