Das Kinder- und Jugendkulturzentrum "Alte Spinnerei" lädt am Sonntag, 9. Oktober, zum Tag der offenen Tür ein. Von 14 bis 18 Uhr haben alle Interessierten von 0 bis 99 Jahren die Möglichkeit, sich die Räumlichkeiten und das Angebot der "Alten Spinnerei" anzusehen und selbst auszuprobieren. Neben dem Café mit Kicker, Billard und Dart kann man sich mit den Mitarbeitern der "Alten Spinnerei" ein Tischtennis- oder Playstation-Match liefern, die hauseigene Disco, das Tonstudio besuchen oder sich einfach im Café auf der Couch niederlassen.


Hausführungen

Wer die Räumlichkeiten der "Alten Spinnerei" noch etwas genauer kennenlernen will, hat die Chance, dies bei den Hausführungen um 14.30 und 16.30 Uhr zu tun. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Zu familienfreundlichen Preisen gibt es Kaffee und Kuchen, verschiedene Kaltgetränke und heiße Wiener.


Indoor-Spielplatz

Aber das ist noch nicht alles: An diesem Tag wird außerdem die Indoor-Spielplatz-Saison 2016/17 eröffnet. Ab sofort ist wieder an jedem zweiten Sonntag im Monat der Indoorspielplatz für Kinder und Familien geöffnet. Neben einer Hüpfburg, Trettraktoren, Bobbycars, Kriechtunnel und Kreisel gibt es eine hauseigene Boulderwand. Es wird empfohlen, Hausschuhe, Turnschuhe oder ABS-Socken für die Kinder mitzubringen. Das Team der "Alten Spinnerei" freut sich auf zahlreiche Besucher. red