Zur Adventsfeier der Seniorengemeinschaft Ehrenbürg begrüßte die Vorsitzende Angelika Fuchs 50 Mitglieder im Gasthaus Trautner. Angelika Fuchs bedankte sich bei ihrer Vorstandschaft und allen Mitgliedern für die Unterstützung während des Jahres, sei es bei der Organisation des Wohlfühlwochenendes, das zweiwöchentliche Kegeln, das Boulen im Sommer oder Wanderausflüge. Ganz besonders bedankte sie sich bei denen, die hilfsbedürftigen Mitgliedern geholfen haben.
Die besinnliche Einstimmung in die Adventszeit übernahm Irmgard Först-Steiner. Mit einer Entdeckungsreise und der Erklärung der Farben des Advents, sowie Gebet, Gesang und Musik verzauberte sie die Mitglieder für eine gute Stunde. Auch die ein oder andere lustige Geschichte über die Adventszeit erfreute die Senioren. Bei Kaffee, Glühwein, Plätzchen, Weihnachtsstollen und guter Stimmung, fühlten sich alle sehr wohl. red