Welkenbach — Von Freitag, 8., bis Sonntag, 10. August, wird im Herzogenauracher Ortsteil Welkenbach wieder Kirchweih gefeiert. Die Helfer des Gebirgsvereins Loisachthaler e. V. sind gut vorbereitet und freuen sich darauf, in ihrem Vereinsheim wieder Gäste aus nah und fern begrüßen zu können. Das Fest beginnt am Freitag um 19.30 Uhr mit dem Bieranstich durch den Bürgermeister und mit Schlager-, Blas- und Volksmusik von der Gruppe "Blech Ragout". Ab 21.30 Uhr gibt es dann Musik für das jüngere Publikum. Nürnbergs verrücktester DJ Sasha R. gibt seinen Einstand in Welkenbach. Am Samstag holen die Ortsburschen wieder den Kirchweihbaum aus dem Wald und stellen ihn um 14 Uhr traditionsgemäß in die Senkrechte. Dazu gibt es auch wieder selbstgebackenene Küchle und Kaffee. Ab 19.30 Uhr bringen die bekannten "Melodas" die Besucher mit Stimmungs- und Tanzmusik in Schwung. Für die Kinder gibt es am Samstag- und Sonntagnachmittag einen Kindernachmittag mit Hüpfburg, Bierkastenrutsche und vielem mehr. Der Festgottesdienst wird am Sonntag um 9 Uhr abgehalten. Die musikalische Umrahmung kommt wieder vom Posaunenchor aus Steppach. Es schließt sich ein fröhlicher Weißwurst-Frühschoppen und das Mittagessen mit "Braten und Klößen" an. Zum Ausklang gibt es ab 18.30 Uhr ein Wirtshaussingen. red