Einen herrlichen Tagesausflug an den Brombachsee unternahm die Ilco-Selbsthilfegruppe Kulmbach. Höhepunkt war eine Bootsfahrt mit Mittagessen. Danach legten die zwei Busse in Eichstätt eine Rast ein. Margot Schütz zeigte den Ausflüglern die schönsten Seite des Städtchens.
Nächste Station war das Dorf Prüllsbirkig bei Pottenstein in der Fränkischen Schweiz. Hier konnten sich alle im Bernerhof mit einer kräftigen Brotzeit stärken, ehe der Heimweg fortgesetzt wurde.
Frohgelaunt kamen die Kulmbacher wieder zu Hause an. Alle sprachen von einem wunderschönen und erlebnisreichen Tag, an dem viel gescherzt und gelacht wurde. Der Dank galt Peter und Heide Wallner für die Organisation. Gruppensprecher Christian Mühmel schloss in das Dankeschön auch Margot Schütz mit ein. red