Gemeinfeld — Nachdem die kleine Merle-Alina aus Gemeinfeld, die Leukämie hatte, im Alter von fünf Jahren gestorben ist, hat sich der Helferkreis um Reinhold Klein nicht aufgelöst, sondern will seine Aktionen für betroffene Familien in der Region weiterführen. Klein bittet jeden, sich als Stammzellen-Spender zur Verfügung zu stellen und sich typisieren zu lassen. Eine Typisierung ist heute auch über Internet durch eine Speichelprobe möglich. Sie kann auch beim Blutspenden erfolgen. Typisierungen können bei Menschen zwischen 17 und 55 Jahren vorgenommen werden. Der Helferkreis würde sich über Geldspenden freuen, die für Betroffene eingesetzt werden sollen. Sie können auf das Spendenkonto Diakonieverein Kinderkrebshilfe Merle unter BIC BYLADEM1HAS mit der IBAN-Nummer DE 76 79351730 0009351289 eingezahlt werden. Informationen können unter der E-Mail merle@reinhold-klein.de beim Helferkreis weiterhin abgerufen werden. gsch