Der Obst- und Gartenbauverein Moggenbrunn nahm die Hauptversammlung wahr, um langjährige Mitglieder zu ehren. Vorsitzende Regina Michniowski nahm die Auszeichnungen mit ihrer Stellvertreterin Diana Clarner vor. Dorothea Sommer gehört dem Obst- und Gartenbauverein seit 25 Jahren an und Günther Röser bereits seit 50 Jahren.
Neuwahlen für vier Jahre standen an, die Bürgermeister Bernd Höfer (CSU) und der Ehrenvorsitzende Hartmut Eckardt durchführten. Bis auf Helene Horn stellte sich der Vorstand zur Wiederwahl. Helene Horn wurde zum Ehrenmitglied für ihre besonderen Verdienste ernannt. Sie arbeitet seit 24 Jahren im Vorstand mit, war mit Leib und Seele ehrenamtlich im Vergnügungsausschuss, als Jugendbeauftragte und Kassiererin tätig.
Die Vereinsführung bleibt in den bewährten Händen von Regina Michniowski. Als Stellvertreterin fungiert Diana Clarner. Die Kassengeschäfte übernimmt neu Holger Truckenbrodt. Die Protokolle schreibt weiterhin Susanne Eckardt und Beisitzerin bleibt Ute Röser. Den Vergnügungsausschuss bilden Stefan Wachsmann und Mathias Röser.
Die Blumengießerinnen Michaela Wachsmann und Elsbeth Röser erhielten ein kleines Dankeschön für das Blühen und Gedeihen der Blumenkästen. Die Vorsitzende sprach allen fleißigen Helfern ihren Dank aus sowie dem Vorstand.
Bürgermeister Bernd Höfer bedankte sich beim Vorstand für die geleistete Arbeit für das Dorf und überbrachte Grüße der Gemeinde Meeder und des Gemeinderates.
Die Vorsitzende hatte einiges zu berichten. So erhielt der Spielplatz ein neues Klettergerüst und eine Schaukel. 100 Arbeitsstunden wurden dafür geleistet. Die Spielplatzeinweihung war ein Höhepunkt im ersten Halbjahr. Des Weiteren erhielt der Gemeinschaftsraum neue bequeme Stühle. Der Verein zählt gegenwärtig 68 Mitglieder. Karin Günther