Forchheim — In Münchberg fanden die Wahlen zum Bezirksvorstand des Gesundheitsausschusses Oberfranken der CSU statt. Alter und neuer Bezirksvorsitzender ist der Forchheimer Klinikchef Reinhard Hautmann. Seine Stellvertreter sind Dr. Karlheinz Conrad (Bayreuth), Dr. Peter Schmied (Burgkunstadt) und Rudolf Roth (Hof).
Mit der Wahl zum Bezirksvorsitzenden ist Hautmann auch für die nächsten zwei Jahre wieder Mitglied im Landesvorstand in München und wird dort den Bezirk Oberfranken vertreten. Der Wahlausschussvorsitzende, der Forchheimer Oberbürgermeister Franz Stumpf (CSU/WUO), gratulierte laut einer Pressemitteilung des Klinikums. red