Kirchlauter — Eine der gefragtesten und vielseitigsten Harfenistinnen der Gegenwart hören die Besucher bei der nächsten Ausgabe von "Musik in fränkischen Schlössern". Am Samstag, 12. September, ist um 17 Uhr im Schloss Kirchlauter die als Solistin wie Kammermusikerin konzertierende Silke Aichhorn (Bild) zu hören. Ihre zumeist selbst moderierten Konzerte lassen das Publikum in die fantastische Welt der Harfe eintauchen und vermitteln so ganz nebenbei Interessantes über dieses wunderbare Instrument. Gemeinsam mit dem Flötisten Dejan Gavric tritt Aichhorn in Kirchlauter auf. Dejan Gavric ist Universitätsprofessor für Flöte und Kammermusik an der Hochschule für Musik Mainz. Karten im Vorverkauf gibt es in der Eberner Leseinsel, Telefon 09531/943450, und bei Musik Hofmann in Hofheim, Telefon 09523/6566. Foto: Markus Aichhorn