Sachsendorf — Im Kreise ihrer sieben Kinder, 22 Enkel und 14 Urenkel feierte Anna Bächmann aus dem Aufseßer Gemeindeteil Sachsendorf ihren 85. Geburtstag. Die Jubilarin wurde in Hüttenbach im Landkreis Lauf als Anna Baumann geboren und kam 1952 nach der Heirat mit Ludwig Bächmann, der 2008 starb, nach Sachsendorf.
Anna Bächmann war Hausfrau und mit der Erziehung ihrer acht Kinder beschäftigt sowie in der eigenen Landwirtschaft mit tätig. Sie verrichtete unter anderem Lektorendienst in der Kuratie Neuhaus, war Kommunion- und Krankenkommunionhelferin, Pfarrgemeinderätin und engagierte sich sehr für die Senioren. Zu ihren Hobbys zählten Handarbeit und sie hatte eine Vorliebe für Gartenarbeit.
Heute genießt sie ihr Leben mit Spaziergängen. Die Jubilarin lebt in ihrer eigenen Wohnung im Haus ihres Sohns Bruno.
Im Auftrag der Gemeinde gratulierte die Zweite Bürgermeisterin Maria Götz und von der Dorfgemeinschaft Gemeinderat Siegfried Krug. red