Am Sonntag, 16. Oktober, veranstaltet die Firma Albert-Haus von 10 bis 18 Uhr am Firmenstandort einen Tag der offenen Tür.
Trockenes Wetter vorausgesetzt, wird es eine Schaumontage werden. Ab 10 Uhr wird ein Kundenhaus als Rohbauhaus auf dem Betriebsgelände errichtet. Außerdem stehen folgende Fachvorträge im Kundenzentrum auf dem Programm: 11 Uhr, Günther Klein spricht über Wohlfühlwärmetechnik; 11 Uhr, Norbert Kienzle: "Steigende Strompreise? Damit machen wir jetzt Schluss" (kleiner Seminarraum); 12.30 Uhr, Anton Kassner: "Die richtige Finanzierung und die optimale Nutzung öffentlicher Fördermittel zu Ihrem Haus"; 13 Uhr, Marc Christmann: "Wir machen Ihr Haus noch intelligenter und smarter" (kleiner Seminarraum); 15 Uhr, Friedhelm Jäger: "Innovative zukunftsweisende Heiztechniken von morgen und die Inanspruchnahme von Fördermitteln"; 13.30 Uhr Kathrin Leineweber: "Der optimale Planungs- und Gestaltungsprozess für Außenanlagen/den Garten".
Werksführungen finden um 11, 13 und 15 Uhr statt. Von 11 bis 17 Uhr wird ein Kinderprogramm geboten. red