Ebensfeld — Bei seiner jüngsten Zusammenkunft am Dienstag erteilte der Bau- und Umweltausschuss der Marktgemeinde folgenden sechs Bauanfragen das gemeindlichen Einvernehmen: Brigitte und Georg Neuberger dürfen an das bestehende Wohnhaus in Ebensfeld einen Anbau anfügen; ebenso wurde Sabine und Roland Stutzmann ein Anbau an ihr Wohnhaus in Prächting erlaubt; grünes Licht gab es für den Bau eines Carports, das Sabine und Bernhard Hilpert in Ebensfeld auf ihrem Grundstück errichten wollen; Eleonore und Günter Aumüller möchten im Innerortsbereich von Prächting eine Maschinenhalle bauen, wogegen die Mitglieder des Bauausschusses keine Einwände hatten; in Messenfeld möchte Konrad Knipper der Lagerhalle auf seinem Grundstück einen Anbau hinzufügen, auch dieses Bauvorhaben wurde positiv beschieden; Michael Geldner hat vor, im Außenbereich von Unterküps eine Maschinenhalle zu bauen, wofür der die Zustimmung der Ausschussmitglieder erhielt. ME