Großvichtach — Die Mitglieder der Teilnehmergemeinschaft "Dorferneuerung in Großvichtach" besichtigten zwei Dorferneuerungsmaßnahmen in Edlendorf-Günthersdorf sowie in Fleisnitz-Tennersreuth/Markt Stammbach. Bei der Besichtigung wurden die geplanten Bauprojekte von den einzelnen Mitgliedern der Teilnehmergemeinschaft vorgestellt. Viele Eindrücke und Ideen konnten gesammelt werden. An der Besichtigung nahmen auch Architektin Syndia Wiegand-Räse vom Büro HTS Plan GmbH in Kronach und Katja Wich von der Gemeindeverwaltung teil. Wiegand-Räse wird nun die Ideen der Teilnehmer in erste Planentwürfe verwandeln. Die Vorstellung dieser wird noch im November erfolgen. Abschließend bedankte sich Katja Wich im Namen des Marktes Marktrodach bei der Teilnehmergemeinschaft für die sehr gute Zusammenarbeit. kw