Das Märchen "Des Kaisers neue Kleider" von Hans Christian Andersen erzählt, wie man aus nichts Gold machen und Luft als Grandioses verkaufen kann. Wie sehen die Kaiser-Kleider-Schneider von heute aus? In Kultur, Politik und Gesellschaft? Diese Frage hat Nadine Panjas und Marin Neubauer zu einem heiteren Programm inspiriert. Die nächsten Termine im Brentano-Theater: Donnerstag, 9. Februar, 20 Uhr; Freitag, 10. Februar, 20 Uhr; Dienstag, 14. Februar, 20 Uhr. Plätze gibt es unter Telefon 0951/54528. red