Altenkunstadt — In der evangelischen Frauenhilfe wird es 2015 keine Langeweile geben. Zum Thema "Vollwertige Ernährung im Alter" referiert Andrea Leikeim bei einem Informationsnachmittag am 21. April. Muttertag wird am 12. Mai gefeiert. Einer Andacht in der Kreuzbergkirche mit Pfarrer Klaus Weber folgt ein gemütliches Beisammensein im Gemeindesaal. Nach St. Petersburg in Russland "entführt" Pfarrer Gottfried Krauß beim Frauentreffen am 16. Juni. "Geschichte und Geschichten von Altenkunstadt und Umgebung" präsentiert Werner Irsigler am 14. Juli.
Eine Besichtigung des Porzellanmuseums in Selb steht im Mittelpunkt des Jahresausflugs am 11. August ins Fichtelgebirge. Seniorengymnastik unter Leitung von Resi Kerling ist für den 15. September vorgesehen und am 13. Oktober lädt die Frauenhilfe zu einem zünftigen Oktoberfest ein.
Eine Halbtagesfahrt führt am 10. November nach Mangersreuth. Im Kulmbacher Stadtteil besuchen die Damen nicht nur den evangelischen Frauenkreis. "Es wird dort auch ein Wiedersehen mit Pfarrer Jürgen Rix geben", verrät Erika Fürst vom Leitungsteam. red