Um die katholische Pfarrei "Zu Unserer Lieben Frau" in Kulmbach geht es in einem Vortrag von Erich Olbrich, zu dem der Geschichtsverein Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW) am morgigen Donnerstag um 19.30 Uhr ins Vereinszimmer im Mönchshof-Bräuhaus einlädt.
Erich Olbrich wird den Schwerpunkt auf die Entwicklung der katholischen Pfarrei im 19. und 20. Jahrhundert legen. Er wird dabei aus dem Leben der Pfarrei und über das nicht immer spannungsfreie Verhältnis der beiden Konfessionen zueinander berichten und seinen Vortrag mit Bildern und Anekdoten bereichern. red