Die Adventsfeier des Gesangvereins "Deutsche Einigkeit" bildete den Rahmen für Ehrungen verdienter Mitglieder. Erste Vorsitzende Anne Kubernus konnte auch den Vorsitzenden des Sängerkreises Bamberg, Peter Märkel, begrüßen.
Höhepunkt der Feier waren die Ehrungen. Für 65 Jahre aktives Singen im Chor wurden geehrt mit Urkunde und Anstecknadel Annelies Endres und Katharina Scharf. Ebenfalls erhielten für 40 Jahre aktives Singen Gabriele Meisner und für zehn Jahre Werner Illini diese Auszeichnung. Die Ehrungen nahm Peter Märkel vor. Als Geschenk des Sängerkreises überreichte er je eine Eintrittskarte zum "Festival der Stimmen", einem Konzert mit namhaften Chören am Sonntag, 12. Februar, in der Konzerthalle Bamberg.
Die Vorsitzende bedankte sich bei den drei Jubilarinnen sowie bei allen Sängerinnen und Sängern für ihre Ausdauer, das ganze Jahr über die Proben zu besuchen, und überreichte ein Geschenk. Auch unter den passiven Mitgliedern wurden Jubilare geehrt: für 25 Jahre Josef Seuberth und Annemarie Elle; für 50 Jahre Ingrid Starklauf; für 60 Jahre Hedwig Strätz und für 65 Jahre Betti Lamm. Wolfgang Wichert