Lindau — In den Ruhestand verabschiedet wurde der langjährige Wasserwart der Lindauer Gruppe, Karl Heinz Gerlach.
"Auch in der Freistellungsphase der Altersteilzeit von Oktober 2012 bis September 2015 stand er uns jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung, wenn es darum ging, die Geheimnisse seines Wirkens auf seinen Nachfolger zu übertragen", würdigte Verbandsvorsitzender Harald Hübner den Charakter und die Kundenfreundlichkeit Gerlachs. Damit habe er viel zum guten Ruf der Lindauer Gruppe beigetragen. "Um ihn nicht ganz aus dem Dienst zu entlassen, habe ich ihn kurzerhand als Feldgeschworenen verpflichtet."


Zum Wohl der Gruppe

Seit 25 Jahren ist Wolfgang Schröder Kassier und Geschäftsführer und bestimmt damit die Geschicke des Zweckverbands wesentlich mit. "Auf ihn und seine soliden Zahlen können wir uns immer verlassen", war Bürgermeister Harald Hübner voll des Lobes.
Anerkennung wurde auch Hans Häußinger gezollt, der seit 35 Jahren als Schriftführer der Lindauer Gruppe agiert. hd