Im Königsberger Stadtteil Junkersdorf fand am Vereinsheim der Waldgottesdienst der evangelischen Kirche statt. Diesmal stand er unter dem Motto "Das Fest des Lebens feiern" und wurde von den vereinigten Posaunenchören sowie dem Singkreis Hellingen musikalisch ausgestaltet.
Die Leitung lag in den Händen von Pfarrer Peter Hohlweg und Pfarrerin Claudia Winterstein. Unterstützt wurden die Geistlichen von Prädikantin Ingrid Friedrich und Prädikant Alfred Austel. Viele Gläubige nahmen an diesem Gottesdienst unter freiem Himmel teil, und anschließend bestand ausreichend Gelegenheit für Gespräche und Begegnungen.