Zum Ende der Vorrunde festigten die Radball-Bezirksligamannschaften des RKB Solidarität Gaustadt in der Tabelle ihre Plätze. Gaustadt VI mit Bernd Friedrich und Markus Eckert entfernte sich sogar von der Abstiegszone und verbesserte sich auf Rang 8.
Von ihren vier Begegnungen gewann Gaustadt VI gegen Burgkunstadt V und Hof jeweils mit 5:2. Chancenlos dagegen waren Friedrich/Eckert gegen den ATS Kulmbach (0:4) und den RVC Burgkunstadt IV (2:6).
Reiner Fuchs und Tobias Tramowsky vom Team Gaustadt V gewannen zwei ihrer drei Spiele. Knappe Siege gab es gegen Burgkunstadt IV mit 3:2 und Hof mit 6:5. Mit 2:4 verloren sie gegen gegen Burgkunstadt Fuchs und Tramowsky festigten damit den sechsten Rang. Die Rückrunde beginnt am 5. März mit dem 4. Spieltag in Bischberg. rf