Die Knetzgauer Dreiberg Kickers hatten zu ihrem zweiten zweitägigen Hallenfußballturnier für Mannschaften in den Altersklassen U7 (G-Jugend) bis U15 (C-Jugend) geladen. Die Mannschaften aus Ober- und Unterfranken lieferten sich spannende Duelle.
Freude herrschte bei den Veranstaltern auch darüber, dass die Fußballakademie Mainfranken, mit der die Dreiberg Kickers seit längerem zusammenarbeiten, bei der U9 eine Mannschaft stellte.
In der U7 belegte der FC Oberhaid den ersten Platz vor dem TSV Kirchaich. Bei der U9 setzte sich die Fußballakademie Mainfranken vor den Gastgebern durch. Bei den Spielern der U11 belegte die Mannschaft des Würzburger FV den ersten Platz, während bei der U15 der TV Jahn Schweinfurt die Nase vorne hatte. Große Freude herrschte bei der U13-Mannschaft der Gastgeber, die ungeschlagen den ersten Platz in ihrer Klasse errang.
In den Osterferien, vom 21. bis 24. März, bieten die Dreiberg Kickers, wie die Organisatoren mitteilen, wieder ihr Fußballcamp an. Es ist vereinsunabhängig, teilnehmen können alle interessierten Kinder und Jugendlichen von fünf bis 14 Jahren. red