Bamberg — Am kommenden Freitag, 13. Juni ab 17 Uhr, und am Samstag, 14. Juni ab 15 Uhr, feiern die Gartenstädter Siedler wieder ihr traditionelles Lindenfest und laden hierzu herzlich ein.
Rund um das Siedlerheim am Berliner Ring (Der Weg ist ab dem Beginn der Seehofstraße ausgeschildert) wird das Lindenfest am Freitag mit dem Bieranstich, Schlachtschüssel und hausgemachten Brotzeiten eingeläutet, am Samstag gibt es Grillspezialitäten. An beiden Tagen locken die Siedlerfrauen zudem wie gewohnt an das Kuchenbüfett.

Handwerkliches Geschick

Für die Kleinen ist am Samstag wieder handwerkliches Geschick angesagt. Neben Kochlöffelblüten können auch Insektenunterkünfte gebastelt werden. Auch können sich die Kleinen an diesem Tag das Gesicht schminken lassen und die Musiker unter den Kindern sind aufgerufen, sich Musikinstrumente selbst zu basteln. Beide Tage werden natürlich musikalisch umrahmt. red