Bürgermeister Udo Siegel gab im Gemeinderat die Zahlen aus dem jüngsten Polizeibericht bekannt. Demnach ist Großheirath weiterhin ein sehr ruhiges Pflaster mit rückläufigen Fallzahlen im ganz niedrigen Bereich.
Großheirath hat an der Gesamtkriminalität im Landkreis einen Anteil von einem Prozent, was der Bevölkerung ein sehr beruhigendes Gefühl vermittle. Es kristallisierten sich im Ortsgebiet keine Unfallschwerpunkte heraus. lbö