von unserem Mitarbeiter 
karl-heinz Hofmann

Friedersdorf — Maria Rebhan feierte im Kreis ihrer Familie ihren 80. Geburtstag. Die in Friedersdorf geborene Jubilarin ist gelernte Schneiderin. 1955 heiratete sie Josef Rebhan. Zur Familie gehören auch die Kinder Charlotte Rucker, Hubert und Udo Rebhan, die Enkelkinder Daniela, Jasmin, Klara, Theodor und Matthias.
Für Maria Rebhan stand die eigene Familie immer im Mittelpunkt ihres Lebens. Sie ist seit zwei Jahren verwitwet. Heute widmet sie sich nur noch gelegentlich ihrem schönen Garten mit kleineren Arbeiten. "Ganz kann ich es nicht lassen", sagt sie schmunzelnd, "denn man ist ja das ganze Leben lang die Arbeit gewohnt".
Und wenn es auch wegen gesundheitlicher Probleme schwerfällt, möchte sie sich immer noch gerne mit Arbeit in Küche und Garten beschäftigen.
Zum Gratulieren war auch Bürgermeister Hans Pietz gerne gekommen, dessen Taufpatin die Jubilarin ist. Im Namen der Pfarrei St. Bartholomäus Rothenkirchen wünschte Pater Helmut Haagen Gesundheit und Gottes Segen.