Schornweisach — Anlässlich des traditionellen Spielplatzfestes am Pfingstmontag in Schornweisach übergab die Vorsitzende des Evangelischen Gemeindevereins Schornweisach Lydia Friese ein neu angeschafftes Fitnessgerät für Jung und Alt. Der Bürgermeister der Gemeinde Uehlfeld, Werner Stöcker (CSU), testete das Gerät ausgiebig. Unter dem Beifall der Vertreter der Vereine durften die älteste Einwohnerin von Schornweisach, Lina Geißendörfer, 92 Jahre, und die vierjährige Lina Pabst das Trimmgerät, einen sogenannten "Air-Walker", in Betrieb nehmen. Das Sportgerät soll vor allem Ausdauer, Koordination und Gleichgewichtssinn trainieren. red