Herzogenaurach — Ein beliebter Anlaufpunkt war für viele Ausflügler am Himmelfahrtstag das Vereinsheim des Rad- und Kraftfahrvereins Solidarität 1906 Herzogenaurach auf der Nutzung. Das beliebte Schweinskopfessen, das schon 35. Mal abgehalten wurde, bedeutete bereits am Vorabend und dann am Donnerstag einen Großeinsatz für die Ehrenamtlichen im Verein. Ihr Lohn waren viele Besucher, denen es sichtlich schmeckte. Foto: Manfred Welker