Kulmbach — Geschichten von Rittern und Edelfräulein sind das Thema der Märchenstunde auf der Plassenburg am Samstagnachmittag, 30. Mai. Eine Märchenfrau spaziert mit ihren Gästen rund um die Burg und erzählt an verschiedenen Stellen spannende und lustige Geschichten über Kämpfer in Nöten und eigensinnige, schöne Mädchen.
Start ist um 16 Uhr im unteren Burghof an den Brunnen. Dort werden zuvor auch die Tickets verkauft. Bei Regen muss die 90-minütige Veranstaltung leider entfallen.
Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 09208/588280. red