Der FC Wallenfels hat für seinen Spielplatz bei einer Ramadamaaktion ein Spielgerät gewonnen. Gesponsert wird es von einem Getränkehersteller.
Da es sich bei der Säuberungsaktion um die Gemeinschaftsleistung verschiedener Vereine und Privatpersonen handelte, entschloss man sich, das Spielgerät im Freibad aufzustellen, wo alle Wallenfelser Kinder etwas davon haben. Schon einige Jahre veranstaltet Wallenfels im Frühjahr Landschaftssäuberungsaktionen.
Seit vergangenem Jahr wird der Termin auch dazu genutzt, im Rahmen der Aktion "Zamm gehts" des Getränkeherstellers die örtlichen Spielplätze auf Vordermann zu bringen. red