Zeil — Einen Nachmittag für Senioren veranstaltet der Seniorenbeirat der Stadt Zeil am Mittwoch, 17. Juni, um 14 Uhr in der Stadtbibliothek, zu der die Vorsitzende Christl Pottler einlädt. Ludwig Leisentritt spricht über das private und gesellschaftliche Leben der Frauen einst. Obwohl die Frauen früher seltener als heute öffentlich gewirkt haben, gibt es doch interessante Episoden und Bilder. Es werden Bilder gezeigt aus der Schulzeit, den Fabriken, dem kirchlichen und gesellschaftlichen Leben, mit Frauen als Wohltäterinnen, als Laienspielerinnen, Ehrendamen, "Tante-Emma-Laden-Inhaberinnen". Zu sehen sind die Ordensschwestern des Caritashauses. Und man erfährt, welche Strafen Frauen zu gewärtigen hatten und seit wann Frauen erstmals Sport treiben, sich politisch betätigen und Hosen anziehen durften. red