Der Sommer kann kommen und das "NaturErlebnis Leutnitztal" ist bereit für die Kinder, um die Elemente der Natur hautnah erleben zu können.
Der Wallenfelser Frankenwaldverein, der sich zusammen mit dem städtischen Bauhof um das Spielgelände am Bachlauf der Leutnitz kümmert, hatte zur Säuberung des beliebten Areals aufgerufen.
Mit viel Spaß und Freude konnten die Spuren der Wintermonate beseitigt werden. Demnächst werden von Bauhofmi tarbeitern noch die beiden Handpumpen zum Anstauen des Wassers installiert und dann können die Kinder wieder mit Wasser, Sand und Lehm spielen.
Auch sonst gibt die Natur am Gelände vieles her, was von den Kindern genutzt werden kann: Äste, Baumrinden, Blumen und Steine lassen kreatives Werkeln zu. Obmann Jürgen Schlee dankte allen, die sich bei der Aktion tatkräftig für das NaturErlebnis Leutnitztal einsetzten. Die kleinen Helfer wurden mit einem Eis für ihren Fleiß entlohnt.
Wallenfels verfügt mit dem "NaturErlebnis Leutnitztal" über einen der natürlichsten Spielplätze der Region, der auch heuer sicherlich wieder viele Kinder anlocken wird. red