Am Montag, 20. Juni, gibt es beim Fränkischen Heimatabend wieder verschiedene Beiträge rund um Musik, Tanz und Mundart aus Franken.
Unter der Moderation von Bernd Schraut treten vier regionale Ensembles ab 19.30 Uhr im Rossini-Saal auf. Bekannte Lieder aus dem fränkischen Kulturkreis gibt es von den Feuerbergmusikanten aus Langenleiten, den Pfarrgass-Sängern aus Kleinlangheim und dem Duo Helmut und Daniela. Traditionelle fränkische Tänze stehen mit den Maßbacher Volkstänzern auf dem Programm. Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich. red