Forchheim — Die Wiedereröffnung des Marktes war Anlass für ein Preisausschreiben gewesen. Unter mehreren Hundert eingeworfenen Teilnahmekarten hat das Team des Forchheimer DM-Marktes in der Kraftwerkstraße zwei Gewinner gezogen. Am Mittwoch, 11. November, überreichte es die Preise aus dieser Verlosung. Über den Hauptpreis, ein Elektrofahrrad im Wert von rund 2200 Euro, freute sich Anneliese Ruber sehr. "Es ist ihr erster Gewinn. Und wie es der Zufall will, hatte sie selbst schon überlegt, ein E-Bike zu kaufen", erzählt DM-Filialleiterin Sigrid Bergner, die Frau Ruber den Preis übergab. Das Glück auf seiner Seite hatte auch Thomas Perschl. Er kann seine
schönsten Momente künftig mit einer Digitalkamera im Wert von rund 230 Euro festhalten. Beim Gewinnspiel galt es, den Sortimentsumfang von DM zu beziffern. Die richtige Antwort: Rund 12 500 Artikel führt der Drogeriemarkt insgesamt. red