Die fränkische Band "Saitenwynd" gastiert am heutigen Freitag um 19.30 Uhr auf der Bühne in Gut Leimershof. Die Musiker pflegen sowohl heimische Folklore als auch die ihrer zweiten Heimat Irland. Mit der neuen CD "Haam! Foddgenn und widder haamkumma!" hat das Quintett bereits ihr viertes Album veröffentlicht - laut Veranstalter eine hörenswerte Mischung aus Liedermacher-, Folk-, Blues- und volkstümlicher Musik. Die Gruppe erzählt Geschichten aus dem fränkischen Leben, verpackt in bodenständige Melodien. Reservierung unter Telefon 09547/5457, www.leimershof.de. red