Elfershausen — "Baile y toque" - Tanz und Gitarre präsentiert der Verein kulturbunt e.V. auf der malerischen Ruine Trimburg in Elfershausen. "Cafe del Mundo", das sind die beiden preisgekrönten Ausnahmegitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian. Zusammen mit der aus Sevilla stammenden Tänzerin Azucena Rubino erschaffen sie ein prickelnd emotionales, elektrisierendes Erlebnis aus Klang, Rhythmus und Bewegung.
Unwiderstehlich entfalten sie die wahre Magie traditioneller Flamenco-Musik, voll musikalischer und tänzerischer Brillanz, virtuos gespielt, hinreißend choreografiert.
Beginn ist am Freitag, 18. September, um 20 Uhr auf der Ruine Trimberg, Elfershausen. Einlass ist um 19 Uhr. Karten gibt es im Bunten Buchladen, Telefon 097327/5833 Weitere Info im Internet unter: www.janpascal.com red