Das Philharmonische Blechbläserquintett Coburg lädt am Sonntag, 2. Oktober, um 16 Uhr zu einer musikalischen Reise in die Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen ein.
Markus Riepertinger und Tobias Ziegler (Trompete), Martin Osterhammer (Horn), Heng-Chih Lin (Posaune) und Johannes Freyer (Tuba), fünf führende Blechbläser des Philharmonischen Orchesters des Landestheaters Coburg, werden Werke aus vier Jahrhunderten von Johann Sebastian Bach, Giovanni Gabrieli, Claude Debussy und Enrique Crespo zu Gehör bringen.
Karten für das Konzert können zum Preis von 22 Euro (Kat. 1), 15 Euro (Kat. 2) und acht Euro (Kat. 3) erworben werden beim Kur- und Tourismus Service Bad Staffelstein und bei der Tourist-Info der Stadt Lichtenfels, Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Online-Kartenbuchung auf www.proticket.de/ MSO2016, telefonisch unter 0231/9172290. red