Zunächst erkenne ich auf dem Bild, das uns ein Leser geschickt hat, nur leuchtend gelbe Farbflecken. Glücklicherweise hat er in der Mail dazu geschrieben, worum es geht.
Um Frühlingsblumen und die Tatsache, dass die ersten fleißigen Bienen diese Frühjahrsblüher nicht nur besucht haben, sie haben es auch den Kollegen weiter gesagt. Ganz ohne Internet, Facebook oder Twitter.
Da bin ich erleichtert, denn was andere Leute - sogar Staatsoberhäupter - so auf Twitter und anderen Social-Media- Kanälen verbreiten, gibt eher Anlass zur Sorge. Da lobe ich mir Infos über blühende Krokusse und die gelben Osterglocken, die ganz leise den Frühling eingeläutet haben.
Gähn! - Nein, das war jetzt keine Wertung, das ist die Frühjahrsmüdigkeit!