Der Stadtpark bietet mit seinem kleinen Hang zwar keine spektakuläre Rodelstrecke, aber der Spaß für die Kinder ist genauso groß wie auf rasanten Strecken in den Bergen. Der Vorteil des geringen Aufstiegs nach einer Abfahrt ist im Stadtpark aber auch nicht zu unterschätzen. Und dass man heute, so wie es die ältere Generation nicht anders kannte, einen "richtigen" Schlitten benötigt, um Rodelspaß zu erleben, wird hier eines Besseren belehrt. Es muss kein exklusiver Hörner- oder Lenkschlitten und kein teurer Snow-Racer sein, um Vergnügen zu haben. Ein einfacher Rutscher oder Schneeflitzer aus Kunststoff unter den Hintern geklemmt - und los geht's. rb