Vogtendorf/Burgkunstadt — Beim Vorderlader-Königsschießen des Schützenvereins (SV) Vogtendorf mit dem parallel ausgetragenen Winchester-Pokalschießen kämpften 15 Schützen des Schützenvereins auf der Schießanlage der SG Burgkunstadt um die Königswürde und um den Pokal.
Die Siegerehrung fand anschließend im Schützenhaus Vogtendorf statt. Zu Beginn des Kameradschaftsabends mit Pokalehrung und Königsproklamation bedankten sich Zweiter Schützenmeister Uwe Koch und Spartenleiter Thomas Wachter bei allem Teilnehmern für ihr diszipliniertes Verhalten während des Schießens.
Vorderlader-König der Vogtendorfer Schützen wurde Felix Zwack, gefolgt von Günter Herbach. Den Winchester-Pokal gewann Uwe Koch.
Die Schießergebnisse, Winchester-Pokal: 1. Uwe Koch (46,0 Ringe), 2. Alexander Zuber (45,2), 3. Hans Diestler (42,6); Vorderlader-Schützenkönig: 1. Felix Zwack (10,0), 2. Günter Herbach (9,0 Ringe), 3.Günter Eckert (7,6). red