Die Arbeiterwohlfahrt Stadtsteinach lädt ganz herzlich zu ihrer Muttertagsfeier/Mehrgenerationen-Nachmittag am Samstag, 7. Mai, in das BRK-Heim ein; Beginn ist um 14 Uhr. Eingeladen sind alle, ob jung oder alt oder Frau oder Mann, wenn man gerne einen gemütlichen Nachmittag verbringen möchte. Emmi Mähringer mit Kindern der Awo-Märchenstunde haben zur Unterhaltung einiges eingeübt. Wolfgang Hoderlein wird eine "Gerch-Geschichte" mit dem Titel "Im Waschhaus wor der Deifl los" vortragen. Marianne Nowack trägt zwei Gedichte des Bayern 1-Moderators Georg Ried vor . Für die Kleinen ist eine kleine Spielecke eingerichtet. red