Eine Familie aus Baiersdorf wurde innerhalb von nur drei Tagen gleich zweimal bestohlen. Im Zeitraum von Freitag, 31. März, 20 Uhr, bis Sonntag, 2. April, 12 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein schwarzes Trekkingfahrrad aus dem Grundstück der Familie in der Siemensstraße.
Das Fahrrad hat nach Angaben der Polizei eine auffällige neongrüne Aufschrift "Trek" und einen braunen Ledersattel, sowie Hörnchen am Lenker.


Weinrotes Laptop

Am Montag gegen 9.20 Uhr wurde die Familie erneut Opfer eines Diebstahls. Die Tochter hatte den Laptop der Familie am Bahngleis des Baiersdorfer S-Bahnhofs auf einer Bank an Gleis 4 vergessen.
Als sie fünf Minuten später zu dem Bahngleis zurückkehrte, war der Laptop nicht mehr da. Bei dem Laptop handelt es sich um einen weinroten Laptop der Marke Acer. Er befand sich in einer auffälligen hellblauen Laptoptasche der Marke Oilily mit Blumen- und Paisley-Muster. Hinweise nimmt die PI Erlangen-Land unter Tel. 09131/760514 entgegen. red